Skip to main content

Wege- und Pflasterbau

Einsatz von Kunstfaservliesen als Trenn-, Schutz- und Filtervlies

Flächengewichte:150 g/m2 bis 500 g/m2
Rollenlängen:25 m bis 100 mje nach Flächengewicht
Rollenbreiten:100 cm bis 200 cmunterschiedlich

Anwendungsvorteile:

  • Trennung des Schüttmaterials vom Untergrund
  • erhöhte Tragfähigkeit
  • gleichmäßige und sichere Wasserdurchlässigkeit
  • erhöhte Lebensdauer
Geotextilvliese für den Wege- und Pflasterbau
Geotextilvliese für den Wege- und Pflasterbau

Einsatz von Glasvlies als Guss-Asphalt-Vlies

Flächengewichte:60 g/m2 bis 120 g/m2
Rollenlängen:200 m bis 300 m
Rollenbreiten100 cm

Anwendungsvorteil:

  • Trennung von Untergrund und aufzubringender Bitumenmasse